Testierung und Prüfung

Testierung und Prüfung

(bearbeitet von Danuta Krzyżyk, Barbara Morcinek)

ÜBUNGEN:

  • Zertifizierungssystem, seine Anforderungen, Niveauteilung, Grammatik- und Lexikbereich, der auf jedem Niveau gilt;
  • Examensystem, Übungsarten aus der Grammatik, Hörverstehen, Leseverstehen; ihre Benotungsweisen;
  • Konstruierung der Präfungsaufgaben – Technologie des Aufgabenschreiben, Aufgabenarten im Hinblick auf ihre Struktur, den Aufgaben gestellte Forderungen, Methoden der Normfestsetzung, Schwierigkeitindex in der Testaufgabe, typische Fehler in der Aufgabenbildung;
  • Niveaus des Hör- und Leseverstehens (Perzeption-. Semantik-, Rezeption-, Kritik- und Schaffensniveau), den einzelnen Niveaus entsprechende Übungsarten;
  • Global-, Selektiv- und Detailverstehen, Übungsarten;
  • Bildung eigener Zertifizierungsaufgaben für unterschiedliche Niveaus.

Grundliteratur:

Europejski system opisu kształcenia językowego, Warszawa 2001.
.Magnusson D., Wprowadzenie do teorii testów, Warszawa 1981.
Niemierko B., Pomiar wyników kształcenia, Warszawa 1999.
Państwowe Egzaminy Certyfikatowe z Języka Polskiego jako Obcego. Standardy wymagań egzaminacyjnych, Ministerstwo Edukacji narodowej i Sportu 2003.
Polityka językowa a certyfikacja, red. J. Tambor, D. Rytel-Kuc, Katowice-Leipzig 2006.
Szaran T., Pomiar dydaktyczny, Warszawa 2000.

Accessibility